user_mobilelogo

 

Liebe Gäste, um beim Schwimmen einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, gibt es ein paar wichtige Punkte zu beachten:

Ablauf Reservierung

  • Für einen Kurs erhalten Sie von uns eine 10-er Karte, die maximal 10 Wochen gültig ist, übrige Einheiten verfallen
  • Es ist die volle Summe von 110 € innerhalb von 10 Tagen nach Bestätigung Ihres Kursplatzes zu entrichten. Bei einem Abbruch ab 14 Tage vor Kursbeginn, werden 50 € Bearbeitungsgebühr einbehalten. Ein Abbruch ist nur in schriftlicher Form möglich! (Adresse: GESPRO GmbH, Selliner Str. 1 B, 04207 Leipzig) Bei einem Abbruch ab dem Kursstarttag, ist eine Erstattung der Kursgebühr nicht mehr möglich.
  • Bei „AOK – Familien Spaß im Nass“ muss der Gutschein und die 50 € Kaution (nur per Überweisung) innerhalb von 10 Tagen überwiesen sowie der AOK – Gutschein vor Ort abgegeben werden. Die 50 € Kaution erhalten Sie nach der 8. Unterschrift wieder zurück überwiesen. Bei einem Abbruch ab 14 Tage vor Kursbeginn, werden 50 € Bearbeitungsgebühr einbehalten. Ein Abbruch ist nur in schriftlicher Form möglich! (Adresse: GESPRO GmbH, Selliner Str. 1 B, 04207 Leipzig)
  • AOK-Gutscheine müssen mindestens 8 Übungseinheiten in 10 Wochen erbringen, sonst werden die Kosten von Ihnen selbst getragen. (pro Einheit 10,- €)
  • Folgekurse: Für Kunden die bereits einen Kursplatz haben, können diese bis zur 3. Einheit verbindlich den Folgekurs online buchen.
  • Sollten Sie eine Kursstunde nicht wahrnehmen können (Krankheit), bitten wir Sie dem Rezeptionspersonal (nicht dem Übungsleiter) dies mitzuteilen
  • Ihren einen versäumten Nachholtermin stimmen Sie bitte mit dem Rezeptionspersonal ab
  • Ihre versäumte Übungseinheit können Sie an einem von uns bestimmten Ausweichtermin nur innerhalb der 10 Wochen nachholen! Alle weiteren Termine verfallen und werden nicht zurück erstattet.
  • Es ist nicht gewährleistet, dass Ihr Kind nach 10 Wochen (Kinderlernschwimmen) schwimmen kann und somit zur Seepferdchen Prüfung angemeldet werden kann.
  • Kinder und Eltern sitzen 1 min. vor Beginn der Stunde „wasserfertig“ im Vorraum der Schwimmhalle und verhalten sich ruhig (um andere Kurse nicht zu stören)
  • Es sind einmalig 5 € Kartenpfand für die Teilnehmerkarte fällig.


Aufenthalt im Schwimmbad

  • Bitte wechseln Sie dringend Ihre Straßenschuhe, bevor Sie den Umkleidebereich betreten
  • Sie (außer Kinderlernschwimmen) und Ihr Kind sollten unbedingt vor Kursbeginn duschen, damit die Wasserqualität durch eingebrachte Keime nicht verschlechtert wird
  • Kinder und Eltern betreten die Schwimmhalle erst kurz vor Kursbeginn und verhalten sich ruhig (um andere Kurse nicht zu stören)
  • Kinder dürfen im gesamten Gebäude nicht ohne Aufsicht sein
  • Eltern verabschieden sich erst von den Kindern, wenn die Schwimmstunde beginnt
  • Bei langen Haaren bitte ein Haargummi oder eine Badekappe nutzen
  • Dem Übungsleiter Allergien/ chron. Erkrankungen (Asthma, Herz, etc.) bekannt geben (Bestätigung vom Arzt)
  • nicht ins Wasser bei akuten Erkrankungen (Fieber, Infekten, Ausschlägen, etc.)
  • Kein Wasser lassen im Becken, bitte Kindern zu Hause nochmals erklären
  • Kein Schmuck, Kaugummi oder Bonbons ins Wasser mitnehmen
  • Bitte beachten, dass seitens unsere Einrichtung keine Unfallversicherung für die Kinder und Eltern während des Aufenthalts im Schwimmhallengebäude besteht, daher wird eine private Unfallversicherung empfohlen

Wir freuen uns auf viele gemeinsame Schwimmstunden mit Euch & wünschen viel Spaß.